Logo Wallbreakers Titelbanner
 
Softballteam
Dienstag, 8. März 2005

Mitteldeutsche Softball-Auswahl trifft sich zu erstem gemeinsamen Training

Am kommenden Samstag, dem 12. März, wird sich - ein vorheriges Ende des Winterwetters vorausgesetzt - die Mitteldeutsche Softball-Auswahl zu einem ersten gemeinsamen Training in Braunsbedra treffen.

Gegenwärtig sind zu dieser ersten Übungseinheit fünf Spielerinnen der Leipzig Wallbreakers, drei aus Erfurt und drei aus Dresden gemeldet. Der erste Auftritt als Team steht am 26. März mit einem Testspiel in Bennigsen gegen die Damen der Beavers an.

Das Mitteldeutsche Team (ein gemeinsamer Name steht noch nicht fest) wurde nach der vergangenen Saison ins Leben gerufen, um dem Softball in der Region durch einen gemeinsamen Auftritt nach außen sportlich auf die Sprünge zu helfen.

Die Mannschaft wird als Turnier- und Freundschaftsspielteam antreten, die Verpflichtungen der einzelnen Spielerinnen gegenüber ihren Heimatvereinen in der Mitteldeutschen Liga Softball (MDLS) bleiben davon jedoch unberührt. Trainiert wird das Team vom Erfurter Coach Frank Kalmring.

Das erste Turnier, zu dem die Auswahl unter gemeinsamer Flagge antreten wird, ist das Pfingstturnier der Ingolstadt Schanzer vom 14.-16. Mai.


 

'Wanted" Button

Wallbreakers Fanshop Logo


Die Leipzig Wallbreakers danken ihren Sponsoren und Förderern für die freundliche Unterstützung:

Dunkel Elektrotechnik GmbH
Elektrotechnik GmbH

Mitteldeutsche Rohstoff-Recycling GmbH


Das Wetter in Leipzig
Das Wetter in Leipzig

© 1999-2005 Leipzig Wallbreakers e.V.. Fragen, Kommentare und Anregungen zu dieser Seite bitte per E-Mail an den Webmaster.
Rechtlicher Hinweis: Die Leipzig Wallbreakers e.V. übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte auf dieser oder einer anderen Seite innerhalb von www.wallbreakers.de gelinkter Websites.