Logo Wallbreakers Titelbanner
 
2. Baseballteam - Länderliga
5. Spieltag Länderliga - Sonntag, 29. Mai 2005 - Leipzig

Wallbreakers II holen einen Sieg aus Lokalderby

Mit einem dramatischen 7:6-Sieg im zweiten Spiel des Tages gegen die Leipzig Strikers konnte die zweite Mannschaft der Wallbreakers ihren ersten Saisonerfolg in der Länderliga feiern. Die erste Begegnung verloren sie zuvor noch mit 12:17.

Dabei sah es sogar im ersten Spiel so aus, als wenn noch mehr für die Wallbreakers drin gewesen wäre. So lagen sie nach vier recht offensivbetonten Innings nur 12:15 zurück.

Aber zwei Runs der Strikers zum 17:12 gleich zu Beginn des letzten Durchgangs versetzten den Hoffnungen der Wallbreakers zunächst einen kleinen Dämpfer.

Zwar konnten sie in ihrem letzten Schlagdurchgang noch einmal zwei Runs nachlegen, aber es reichte nicht mehr.

Das zweite Spiel war von besserer Defense und vor allem von noch mehr Drama gekennzeichnet. Lennart Suckau (1-0), der Starter Julian Heinemann im zweiten Inning ablöste, pitchte ein fantastisches Spiel, mit elf Strikeouts, zwei unearned Runs und nur einem Hit der Strikers in vier Innings.

Noch mit 6:4 in Führung, hatten die Strikers im fünften Inning schließlich bereits zwei Outs auf ihrer Seite - allerdings auch Runner der Wallbreakers auf dem zweiten und dritten Base - als zunächst Tobias Herrmann mit einem Single Julian Heinemann zum 6:5 nach Hause brachte.

Der Game Winning Hit war schließlich Enrico Pannicke vergönnt, der einen Single über den Kopf des Leftfielders schlug und damit zuerst Felix Füllmich für den Ausgleich und schließlich Tobias Herrmann für dem Siegpunkt scorte.

Mit nun einem Sieg und sieben Niederlagen liegen die Wallbreakers weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz der Division A der Länderliga, sechs Spiele hinter den Cottbus Graduates. Nächster Gegner werden am 19. Juni in Leipzig die Magdeburg Poor Pigs sein.

Box Scores
Spiel 1:
Leipzig Strikers 17
Leipzig Wallbreakers II 12
 
Spiel 2:
Leipzig Wallbreakers II 7
Leipzig Strikers 6
. 1 2 3 4 5 R H E
Leipzig Strikers 9 6 0 0 2 17 5 4
Leipzig Wallbreakers II 6 2 0 2 2 12 7 7
 
. 1 2 3 4 5 R H E
Leipzig Strikers 1 3 1 0 1 6 2 6
Leipzig Wallbreakers II 1 1 0 2 3 7 8 3
 
Strikers Pos AB R H RBI BB K
Streubel RF 2 3 0 0 3 0
Galzsch 1B 4 2 1 2 0 1
Reinhold 2B 2 2 0 0 2 1
Ganz P 3 1 0 1 1 1
Pampel 3B 3 1 0 0 1 2
Fischer SS 4 3 3 1 0 0
Schmidt CF 3 2 1 1 1 2
Baum C 1 2 0 0 3 1
Plotzki LF 3 1 0 0 1 1
Totals   25 17 5 5 12 9
 
Wallbreakers II Pos AB R H RBI BB K
Rolle 2B 1 1 1 0 1 0
..Suarez-Puché 3B 1 0 0 0 1 0
Heinemann C 4 1 0 0 0 3
Querengässer SS 3 3 1 0 1 0
Moreno 3B-P 4 3 2 1 0 0
Pitzschel 1B 3 1 0 1 1 1
Pannicke CF 3 2 3 3 0 0
May RF 3 0 0 0 0 3
Probst LF 2 1 0 1 1 0
Vogel P 0 0 0 0 0 0
..Füllmich P-2B 1 0 0 1 1 1
Totals   25 12 7 7 6 8
.              
2B: Fischer 2 (1st inning off Vogel, 5th inning off Moreno), Querengässer (5th inning off Ganz), Pannicke (4th inning off Ganz). HR: Fischer (2nd inning off Füllmich, 0 on, 0 out). Team LOB: Strikers 5, Wallbreakers II 5. SB: Schmidt 4, Reinhold 3, Plotzki 2, Streubel, Ganz, Baum, Pannicke 2, Rolle. E: Reinhold, Pampel, Fischer, Baum, Heinemann 3, Moreno, Pitzschel, Pannicke, Füllmich. PB: Baum 3, Heinemann 7.
 
Pitching
Strikers IP H R ER BB K
Ganz (W, 3-3) 5.0 7 12 3 6 8
 
Wallbreakers II IP H R ER BB K
Vogel (L, 0-2) 0.1 2 6 0 2 1
Füllmich 0.2 2 8 5 8 1
Moreno 4.0 1 3 2 2 7
 
HP: Füllmich (by Ganz). WP: Ganz 2, Füllmich 3, Vogel, Moreno. BK: Ganz. Umpires: HP: Andreas Großöhme (Leipzig), Field: Daniel Nestke (Halle). Offizieller Scorer: Ann-Kristin Busse (Leipzig). Spielzeit: 2:05 h.
Strikers Pos AB R H RBI BB K
Streubel RF-SS 2 2 0 0 2 2
Galzsch 1B 3 0 0 0 1 3
Fischer SS 2 0 0 0 0 0
..Tänzer RF 1 0 0 0 0 1
Ganz P 3 0 0 0 0 1
Schiller 3B 2 0 0 0 0 2
Schmidt CF 2 0 0 0 1 2
Höhne C 2 1 1 0 1 0
Plotzki LF 2 2 1 0 1 0
Reinhold 2B 1 1 0 0 2 1
Totals   20 6 2 0 8 12
 
Wallbreakers II Pos AB R H RBI BB K
Suarez-Puché 3B 2 1 1 0 0 0
..Rolle 3B 1 0 0 0 0 1
Heinemann P-C 1 1 0 0 2 1
Querengässer SS 1 0 0 0 0 0
..Füllmich SS 2 1 1 0 0 1
Moreno C 1 0 0 0 0 1
..Suckau P 2 1 0 0 0 0
Herrmann LF 3 2 2 1 0 0
Pitzschel 2B 1 1 1 0 0 0
Pannicke CF 3 0 3 3 0 0
May RF 1 0 0 0 0 1
..Probst RF 1 0 0 0 0 0
Vogel 1B 2 0 0 0 0 2
Totals   21 7 8 4 2 7
.              
2B: Füllmich (5th inning off Ganz). SH: Pitzschel. Team LOB: Strikers 6, Wallbreakers II 4. SB: Reinhold 3, Plotzki 2, Streubel, Schiller, Höhne, Pannicke 2. E: Plotzki 2, Tänzer, Ganz, Schiller, Höhne, Suarez-Puché, Querengässer, Pitzschel. PB: Höhne 2, Heinemann 4, Moreno. DP: Strikers 1 (Streubel-Galzsch).
 
Pitching
Strikers IP H R ER BB K
Ganz (L, 3-4) 4.2 8 7 3 2 7
 
Wallbreakers II IP H R ER BB K
Heinemann 1.0 1 4 1 6 1
Suckau (W, 1-0) 4.0 1 2 0 2 11
 
HP: Schiller (by Heinemann), Pitzschel (by Ganz). WP: Heinemann, Suckau. Umpires: HP: Andreas Großöhme (Leipzig), Field: Daniel Nestke (Halle). Offizieller Scorer: Ann-Kristin Busse (Leipzig). Spielzeit: 2:00 h.

Anmerkung: Diese Box Scores sind nicht offiziell vom MBSV bestätigt, daher übernehmen die Leipzig Wallbreakers keine Garantie für ihre Richtigkeit.

 

'Wanted" Button

Wallbreakers Fanshop Logo
Die Leipzig Wallbreakers danken ihren Sponsoren und Förderern für die freundliche Unterstützung:

Dunkel Elektrotechnik GmbH
Elektrotechnik GmbH

Mitteldeutsche Rohstoff-Recycling GmbH


Das Wetter in Leipzig
Das Wetter in Leipzig

© 1999-2005 Leipzig Wallbreakers e.V.. Fragen, Kommentare und Anregungen zu dieser Seite bitte per E-Mail an den Webmaster.
Rechtlicher Hinweis: Die Leipzig Wallbreakers e.V. übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte auf dieser oder einer anderen Seite innerhalb von www.wallbreakers.de gelinkter Websites.