Logo Wallbreakers Titelbanner
Roster
Statistiken
Spielplan
Tabelle
Training
 
1. Baseballteam - Mitteldeutsche Liga Baseball
3. Spieltag MDLB - Samstag, 23. April 2005 - Erfurt

Latinos überrollen Wallbreakers

Mit 4:15 und 0:20 gerieten die Verbandsliga-Baseballer der Wallbreakers am Samstag bei den Erfurt Latinos unter die Räder.

Dabei begann das erste Spiel recht vielversprechend. Die Leipziger gingen gegen Erfurts Pitcher José Bonelly (2-0) mit drei Runs gleich im ersten Inning in Führung. Highlight dabei war Daniel Kolbs 2-Run-Inside-the-Park-Homerun, als er die Bases umrundete, nachdem sein hart geschlagener Ball über Centerfielder José Barroso sprang, bis zur Spielfeldbegrenzung rollte und kurz davor liegen blieb.

Ein weiterer RBI-Single von Michael Pitzschel, der Volker Wilhelm nach Hause brachte, sorgte für den dritten Punkt des Innings.

Danach bekamen die Wallbreakers offensiv nicht mehr viel zustande. Ein einziger weiterer Run durch John Heiker auf das RBI-Groundout von Wilhelm im dritten Inning war die gesamte Ausbeute des restlichen Spiels.

Leipzigs Nico Punke (0-1) pitchte eine gute Partie, hielt sein Team bis zum dritten Durchgang im Spiel, wurde aber zum Teil durch seine Defense im Stich gelassen und kassierte seine erste Saisonniederlage.

Mit acht Runs im vierten Inning machten die Erfurter schließlich den Sack zu und beendeten das Spiel nach 10-Run-Rule vorzeitig.

Die zweite Begegnung des Tages stand von Anfang an unter keinem guten Stern. Die Offense der Wallbreakers fand gegen Erfurts Pitcher Carmelo Sanchez (2-0) überhaupt kein Rezept. Nur einen einzigen Hit von Daniel Kolb im ersten Inning konnte sie auf der Habenseite verbuchen.

Die Latinos hingegen schlugen Leipzigs Pitcher Stephan Elkins (1-1) und seiner Defense die Bälle nur so um die Ohren, kamen auf 15 Hits in gerade einmal drei Durchgängen.

Allerdings sorgte auch die Leipziger Verteidigung mit erneut sechs Errors für zahlreiche unnötige Punkte der Erfurter.

So zogen die Latinos gleich im ersten Inning nahezu uneinholbar mit 10:0 davon. Allerdings machten sie an dieser Stelle nicht Schluss, und setzten im zweiten nochmals sieben und schließlich im dritten Durchgang drei weitere Runs drauf, womit auch dieses Spiel vorzeitig an die Thüringer ging, dieses Mal sogar nach 20-Run-Rule.

Mit einem Sieg und drei Niederlagen aus den ersten drei Saisonspielen finden sich die Wallbreakers nun auf dem vierten Tabellenplatz der Verbandsliga wieder. In zwei Wochen, am 7. Mai, geht es gegen den amtierenden Mitteldeutschen Meister, die Dresden Dukes, in die sächsischen Landeshauptstadt.

Box Scores
Spiel 1:
Erfurt Latinos 15
Leipzig Wallbreakers 4
 
Spiel 2:
Erfurt Latinos 20
Leipzig Wallbreakers 0
. 1 2 3 4 5 6 7 R H E
Leipzig Wallbreakers 3 0 1 0 0 X X 4 7 6
Erfurt Latinos 2 5 0 8 X X X 15 12 1
 
. 1 2 3 4 5 6 7 R H E
Leipzig Wallbreakers 0 0 0 X X X X 0 1 6
Erfurt Latinos 10 7 3 X X X X 20 15 1
 
Leipzig Pos AB R H RBI BB K
Punke P 3 1 2 0 0 1
Kolb CF-RF 3 1 1 2 0 1
Heiker SS 3 1 2 0 0 0
Großöhme LF 3 0 0 0 0 2
Wilhelm 3B 3 1 1 1 0 0
Pitzschel C 3 0 1 1 0 1
Gebert RF-CF 2 0 0 0 0 2
Elkins 1B 1 0 0 0 0 1
Körting 2B 1 0 0 0 0 0
Totals   22 4 7 4 0 8
 
Erfurt Pos AB R H RBI BB K
Cedeno 2B 3 3 2 2 1 0
Kalmring LF 4 2 2 2 0 0
Barroso CF 4 1 2 3 0 0
Sanchez 1B 4 2 1 0 0 1
Santa Cruz SS 3 0 1 1 0 0
Roque C 3 1 1 2 0 0
Hodelin RF 3 2 1 0 0 0
Dominguez 3B 2 2 0 1 1 0
Bonelly P 3 2 2 3 0 0
Totals   29 15 12 14 2 1
.              

2B: Wilhelm (1st inning off Bonelly), Punke (2nd inning off Bonelly), Sanchez (1st inning off Punke), Kalmring (2nd inning off Punke), Bonelly (4th inning off Punke). HR: Kolb (1st inning off Bonelly, 1 on, 0 out). Team LOB: Leipzig 5, Erfurt 4. SB: Punke, Pitzschel, Cedeno, Sanchez, Hodelin. E: Gebert 2, Kolb 2, Elkins, Wilhelm, Bonelly.

 
Pitching
Leipzig IP H R ER BB K
Punke (L, 0-1) 4.0 12 15 8 2 1
 
Erfurt IP H R ER BB K
Bonelly (W, 2-0) 5.0 7 4 3 0 8
 

HP: Körting (by Bonelly), Elkins (by Bonelly). WP: Punke 2, Bonelly. Umpires: HP: Brandon Percle, Field: Sebastian Decker (beide Erfurt). Offizieller Scorer: Jana Rindfleisch (Erfurt). Spielzeit: 1:42 h.

Leipzig Pos AB R H RBI BB K
Punke 3B 2 0 0 0 0 1
Kolb RF 1 0 1 0 0 0
Heiker SS 1 0 0 0 0 0
Großöhme LF 1 0 0 0 0 1
Wilhelm 1B-P 1 0 0 0 0 0
Pitzschel C 1 0 0 0 0 1
Gebert CF 1 0 0 0 0 0
Elkins P 0 0 0 0 0 0
..Herrmann 1B 1 0 0 0 0 1
Körting 2B 1 0 0 0 0 0
Totals   10 0 1 0 0 4
 
Erfurt Pos AB R H RBI BB K
Cedeno 2B 2 3 0 0 2 0
Barroso 1B 3 4 2 1 1 0
Santa Cruz SS 3 2 2 2 0 0
Sanchez P 4 1 3 1 0 0
Roque C 4 2 3 3 0 0
Dominguez LF 4 2 2 3 0 0
Krause RF 2 2 1 1 1 1
Fernandez 3B 2 2 1 1 1 1
Kalmring CF 3 2 1 1 0 0
Totals   27 20 15 13 5 2
.              

2B: Santa Cruz 2 (1st inning off Elkins, 2nd inning off Wilhelm), Sanchez 2 (1st inning off Elkins, 3rd inning off Wilhelm), Barroso (2nd inning off Wilhelm), Dominguez (2nd inning off Wilhelm). SF: Santa Cruz. Team LOB: Leipzig 1, Erfurt 5. SB: Cedeno, Santa Cruz, Krause, Fernandez, Kalmring. E: Körting 2, Kolb, Großöhme, Wilhelm, Punke, Kalmring. PB: Pitzschel.

 
Pitching
Leipzig IP H R ER BB K
Elkins (L, 1-1) 1.0 7 10 4 0 1
Wilhelm 1.2 8 10 10 5 1
 
Erfurt IP H R ER BB K
Sanchez (W, 2-0) 3.0 1 0 0 0 4
 

WP: Elkins 2, Wilhelm 2. BK: Elkins. Umpires: HP: Sebastian Decker, Field: Brandon Percle (beide Erfurt). Offizieller Scorer: Jana Rindfleisch (Erfurt). Spielzeit: 1:12 h.


Anmerkung: Diese Box Scores sind nicht offiziell vom MBSV bestätigt, daher übernehmen die Leipzig Wallbreakers keine Garantie für ihre Richtigkeit.

 

'Wanted" Button

Wallbreakers Fanshop Logo


Die Leipzig Wallbreakers danken ihren Sponsoren und Förderern für die freundliche Unterstützung:

Dunkel Elektrotechnik GmbH
Elektrotechnik GmbH

Mitteldeutsche Rohstoff-Recycling GmbH


Das Wetter in Leipzig
Das Wetter in Leipzig

© 1999-2005 Leipzig Wallbreakers e.V.. Fragen, Kommentare und Anregungen zu dieser Seite bitte per E-Mail an den Webmaster.
Rechtlicher Hinweis: Die Leipzig Wallbreakers e.V. übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte auf dieser oder einer anderen Seite innerhalb von www.wallbreakers.de gelinkter Websites.