Wallbreakers sichern zweiten Tabellenplatz mit Sieg über Los Atlas Magdeburg
13. MDLB-Spieltag - Samstag, 24. August - Magdeburg

Sieben Runs in den ersten beiden Innings und eine ausgezeichneten Pitching-Leistung von Stephan Elkins führten die Wallbreakers am Samstag mit 8:4 gegen die Los Atlas Magdeburg zu ihrem 18. Saisonsieg.

Dabei profitierten die Leipziger von einem nicht besonders gut aufgelegten Luis Gomez (4-2), der gleich im ersten Inning vier Runs zuließ, bevor er nach fünf Battern, drei Walks und einem Hit gegen Ariel Zapata ausgewechselt wurde.

   
Elkins Pitzschel

Aber auch Zapata konnte nicht verhindern, dass die Wallbreakers im zweiten Durchgang weitere drei Runs zum zwischenzeitlichen 7:0 drauflegten. Wesentlichen Anteil am frühen offensiven Durchbruch hatte dabei Third Baseman Michael Pitzschel mit zwei Hits in drei At-Bats, darunter einem Double, und drei RBI.

Stephan Elkins (6-1) auf Seiten der Wallbreakers hingegen machte mit Hilfe einer sicheren Defense eines seiner besten Spiele der bisherigen Saison, ließ gegen die schlagstarken Magdeburger nur vier Runs (zwei davon earned) und sieben Hits zu, warf ein Strikeout und walkte keinen Batter.

Im dritten Inning erhöhten die Leipziger durch Robert Pardavis Double, das Christian Burkhardt nach Hause brachte, auf 8:1.

In der zweiten Hälfte des dritten Durchgangs verkürzte Ramon Cruz mit einem 2-Run-Homerun, seinem siebten der Saison, auf 8:3.

Nach einem weiteren Run durch Bastian Czura, der durch Rafael Silvas Single im vierten Inning punktete, waren die offensiven Bemühungen der Los Atlas beim Stand von 8:4 allerdings beendet, bevor die Wallbreakers mit einem 1-2-3-Inning im fünften Durchgang das Spiel sicher zu Ende brachten.

Mit diesem Sieg haben die Messestädter auch den zweiten Tabellenplatz in der Mitteldeutschen Liga Baseball (MDLB) und damit das Heimrecht in Spiel 2 und, falls nötig, 3 der Playoffs gesichert. Gegner werden höchstwahrscheinlich wieder die Los Atlas sein.

Game Notes
Die Wallbreakers haben seit der 5:14-Niederlage in Spiel 2 bei den Erfurt Latinos acht Spiele in Folge gewonnen. +++ In ein äußerst seltenes Groundout 9-3 schlug Stephan Elkins, der, bedingt durch das kurze Rightfield, von Rightfielder Bastian Czura am ersten Base ausgeworfen wurde. +++ Marc Wagner und Andreas Großöhme belegen mit 26 bzw. 23 Walks Platz eins und zwei in der MDLB.

 
Spiel 2
Los Atlas Magdeburg 2
Leipzig Wallbreakers 1

.
Box Score
Leipzig Wallbreakers 8, Los Atlas Magdeburg 4
.
. 1 2 3 4 5 R H E
Leipzig Wallbreakers 4 3 1 0 0 8 8 2
Los Atlas Magdeburg 0 1 2 1 0 4 7 3

 
LEIPZIG Pos AB R H RBI BB SO AVG
Wagner C 3 1 2 0 1 0 .512
Großöhme CF 3 1 0 0 1 1 .367
Schubert 2B 3 2 0 0 0 0 .436
Gonzalez 1B 2 1 0 0 1 0 .375
Pitzschel 3B 2 2 2 3 1 0 .436
Punke LF 1 0 0 1 2 0 .419
Burkhardt RF 2 1 1 1 0 0 .500
..Thiemich RF 0 0 0 0 0 0 .270
Elkins  P 3 0 2 1 0 0 .375
Pardavi SS 3 0 1 1 0 1 .344
Totals   22 8 8 7 6 2  
.                

BATTING
2B: Pitzschel (7, 2nd inning off Zapata), Pardavi (2, 3rd inning off Zapata).
SF: Burkhardt.
RBI: Pitzschel 3 (14), Punke (11), Burkhardt (10), Elkins (15), Pardavi (9).
2-out-RBI: Pitzschel 2, Elkins.
GiDP: Wagner.
Runners left in scoring position, 2 out: Großöhme 2, Pardavi 1, Burkhardt 1.
Team LOB: 6.

BASERUNNING
SB: Pitzschel 2 (36), Wagner (44), Punke (10).
CS: Wagner (2, 2nd base by Cruz/Zapata).

FIELDING
E
: Großöhme (4), Pardavi (10).
A: Schubert 2, Pardavi 2, Elkins.
DP: 1 (Schubert-Gonzalez).

.                
MAGDEBURG Pos AB R H RBI BB SO AVG
J. Pupo CF-LF 3 1 1 0 0 1 .462
Zapata 2B-P 3 0 0 0 0 0 .392
Cruz C 3 1 1 2 0 0 .700
Izquierdo 1B 2 0 0 0 0 0 .452
A. Ponte 3B 2 1 2 0 0 0 .582
Gomez P-2B-CF 2 0 0 0 0 0 .438
F. Ponte RF 2 0 2 1 0 0 .634
..Czura PR-RF 0 1 0 0 0 0 .250
Silva  LF-2B 2 0 1 1 0 0 .478
Almeida SS 2 0 0 0 0 0 .500
Totals   21 4 7 4 0 1  
.                

BATTING
HR: Cruz (7, 3rd inning off Elkins, 1 on, 2 out).
RBI
: Cruz 2 (30), F. Ponte (17), Silva (14).
2-out-RBI: Cruz 2, F. Ponte, Silva.
Team LOB: 2.

BASERUNNING
SB: Czura (6).

FIELDING
E: Gomez 2 (3), A. Ponte (14).
A: Zapata 3, Cruz 2, Izquierdo, A. Ponte, Czura, Almeida.
Outfield Assist: Czura (Elkins at 1st base).
DP: 1 (Zapata-Izquierdo-Silva).

.
Pitching
LEIPZIG IP H R ER BB SO HR ERA
Elkins (W, 6-1) 5 7 4 2 0 1 1 5.76
.                
MAGDEBURG IP H R ER BB SO HR ERA
Gomez (L, 4-2) 0.1 1 4 3 3 0 0 3.16
Zapata 4.2 7 4 3 3 2 0 8.65

Batters faced
: Gomez 5, Zapata 24, Elkins 21.
Wild Pitch: Gomez.
.
Umpires
: HP: Marcel Rösler, Field: Sebastian Decker (beide Erfurt).

Offizieller Scorer: Ines Zapata (Magdeburg).

Spielzeit: 2:05 h.
.
Zahlen in Klammern bedeuten immer die Gesamtanzahl für den jeweiligen Spieler in der regulären Saison 2002.
Die kompletten Stats der MDLB-Saison 2002

Diese Seite wurde zuletzt am 26. August 2002 aktualisiert.
© 1999-2003 Leipzig Wallbreakers e.V. + spectrum Logistik GmbH. Anregungen und Kommentare zu dieser Seite bitte per e-mail an [email protected]