Logo Wallbreakers Titelbanner
 
Allgemeines
Samstag, 20. September 2008
MBSV-Finals in Erfurt

Nun ist also auch die Saison 2008 schon wieder Geschichte. Als Höhepunkt wurden am Samstag in Erfurt die Meister der drei Ligen des MBSV ermittelt. Den Anfang machte das Endspiel der Aufbauliga Baseball (ALB), das die Cottbus Graduates in einem spannenden Finish mit 11:10 gegen die Magdeburg Poor Pigs für sich entschieden. Die Lausitzer machten damit den Titel-Hattrick perfekt, da sie bereits 2006 und 2007 ganz oben auf dem Treppchen standen.

Es folgten die Damen der Mitteldeutschen Liga Softball (MDLS). Hier waren es die Dresden Lady Dragons, die mit einem 16:8-Sieg über die Spielgemeinschaft Leipzig Strikers/Erfurt Hunters ihren vierten Meistertitel nach 2004, 2005 und 2006 einfuhren.

Den traditionellen Höhepunkt des Tages bildete am Nachmittag schließlich das Finale der Mitteldeutschen Liga Baseball (MDLB), in diesem Jahr zwischen den Erfurt Latinos und Los Atlas Magdeburg. Letztere hatten zwei Wochen zuvor die Wallbreakers aus dem Rennen geworfen. Am Ende behielten die Latinos mit 7:5 die Oberhand und sicherten sich damit ihren fünften Meistertitel in sieben Jahren Ligazugehörigkeit.

Für die Wallbreakers gab es - trotz dass sie mit allen drei Teams die Finals verpasst hatten - dann aber doch noch etwas Positives aus Erfurt mitzunehmen. Nämlich den MVP-Award der MDLB für Daniel Kolb sowie John Heikers Auszeichnung zum besten Hitter.

 

'Wanted" Button

Wallbreakers Fanshop Logo


Die Leipzig Wallbreakers danken ihren Sponsoren und Förderern für die freundliche Unterstützung:

Dunkel Elektrotechnik GmbH
Elektrotechnik GmbH

Mitteldeutsche Rohstoff-Recycling GmbH


Das Wetter in Leipzig
Das Wetter in Leipzig

© 1999-2008 Leipzig Wallbreakers e.V.. Fragen, Kommentare und Anregungen zu dieser Seite bitte per E-Mail an den Webmaster.
Rechtlicher Hinweis: Die Leipzig Wallbreakers e.V. übernehmen keine Verantwortung für die Inhalte von von dieser Seite aus verlinkten externen Websites.