Wallbreakers II entlockte Dresden einen Sieg 02.08.2018


Der Spielbericht erfolgte durch unseren Rookie und Game Winner Thomas Westermann:

Bei W├╝stentemperaturen trafen wir auf eigenem, schon fast versteinertem Rasen, auf die Dukes. Uwe gab uns KuK Ziele (klein und klar) vor: "Wir versuchen, jedes einzelne Inning zu gewinnen und konzentrieren uns darauf. Und auf nichts anderes!"

Dies klappte recht gut in den erst beiden Innings. Im ersten 4:2 f├╝r uns, im zweiten 0:0. Leider hatten wir in der Mitte des Spiels eine kleine Flaute, so dass die Dukes im dritten Inning mit 2:4 Runs auf Gleichstand herankamen und es auch im vierten wieder ein 0:0 ergab. Leider verletzte sich Annika beim Erreichen der 3. Base am Sprunggelenk, so dass sie ausscheiden musste und durch Thomas W. ersetzt wurde, der im 2. Baseballteam der Wallbreakers seine erste Appearance hatte. Beste Genesungsw├╝nsche an Annika, die sich doch so sehr einsetzt f├╝rs Team und auch eine tolle neuer Trainerin f├╝r unser Softballteam ist! 

Im f├╝nften Inning gab es 2:2 Runs. Rookie Westermann gl├Ąnzte bei seinem ersten Mal am Schlag im f├╝nften Inning mit einem (zugegebenerma├čen gl├╝cklichen) Double, was ihm gleich mit seinem ersten Schlag zwei RBI einbrachte.

Nun mussten wir in dieser Hitzeschlacht in Extra-Innings gehen und das auch noch, als die Sonne am h├Âchsten stand. Aber egal, "Wallbreakers grin, Wallbreakers win." Hier konnte ebenfalls Rookie Thomas W. gl├Ąnzen, als er mit seinem Single, Calvin, den Run zum 3:2 in diesem Inning erm├Âglichte und den nat├╝rlich verdienten Sieg nach Hause brachte. 

Runs erzielten: Martin 2x, Nate 2x, Han 1x, Calvin 3x, Philipp 2x, Ben 1x. 
 
 

 

1

2

3

4

5

6

R

H

E

Dresden Dukes

2

0

4

0

2

2

10

10

3

Leipzig Wallbreakers II

4

0

2

0

2

3

11

8

5

 

 
Der Bericht f├╝r das zweite Spiel f├Ąllt kurz aus: Nach alter Wallbreakers-Sitte, sank unsere Konzentration, was wir nat├╝rlich einzig und allein auf die Hitze schoben, so dass die Dukes in fast allen Innings viele Runs erzielten. Aber wir Wallbreakers haben dieses zweite Spiel genutzt, um neue Positionen auszuprobieren und um unseren Neulingen Erfahrung zu vermitteln. So pitchte Rookie Sebastian f├╝rs Team und auch Uwe wollte sich unbedingt noch einmal als Pitcher feiern lassen. So endete das Spiel schon im vierten Inning mit 2:17 f├╝r die Dukes.

Runs erzielten: Nate 1x, Calvin 1x. 

 

 

1

2

3

4

5

R

H

E

Dresden Dukes

6

1

4

6

-

17

12

0

Leipzig Wallbreakers II

1

0

0

0

-

2

4

3


Es ist sch├Ân, den folgenden Kameraden zu danken, die eine konstante gute Performance zeigten und oben noch nicht erw├Ąhnt worden sind:

Martin: Tolle und konstante Performance im Pitchen; wir bewundern Dich!
Han: Tolle Performance, in dieser Hitze so konstant zu catchen!
Nate: Sch├Ân, dass Du in Deinem Alter schon so auf SS Deinen Mann stehst! Philipp: Danke f├╝r Deine Erfahrung und Konstanz im Spiel!
Calvin: Oje! Was w├╝rden nur wir ohne Dich auf 3B machen?
Ben: Prima, wie Du defensiv so stark bist und das Outfield kontrollierst!
Thomas S.: Im LF bist Du wie der Fels in der Brandung!
Fabian: Schade, dass Du uns bald verlassen wirst. Hoffentlich sehen wir Dich noch h├Ąufig spielen!
Uwe: Danke f├╝r Deine Erfahrung und konstruktive Kritik, so dass wir uns immer verbessern k├Ânnen!

Es spielten:

Martin  Raskolets, P
Hanyuk Kim, C
PhilippGrosch, 1B
Annika Dyck, 2B
Calvin Kohlbacher, 3B
Nate Hester, SS & 2B
Thomas Schindler, LF & 2B
Benjamin Grzeganek, CF
Sebastian Binek, RF & P & SS
Thomas Westermann, LF & 2B
Fabian Friedrich, RF
Uwe Zumpfe, P

Dank an die Dresden Dukes f├╝r die fairen Spiele. Und Dank auch an Euch Zuschauer, die Ihr so lange ausgehalten habt. Wir hoffen, dass wir (zumindest im ersten Spiel) euch eine gute Unterhaltung geboten haben. Kommt wieder!

Samstag, den 4. August findet das letzte Heimspiel der Wallbreakers II statt.
Beginn von Spiel#1 ist wie immer 11 Uhr.

 

ÔÇó Bilder und Videos findest du HIER

ÔÇó Wir freuen uns auf dein Feedback HIER

 

 



Termine

Zeitraum: 16.11.18 - 16.12.18

Keine Termine gefunden



Die Leipzig Wallbreakers danken ihren Sponsoren und F├Ârderern f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung: