2. Bundesliga 2017

Team W L GB PC
Leipzig Wallbreakers 1 1 0 0
Berlin Flamingos 1 1 0 0
Berlin Sluggers 1 1 0 0
Braunschweig Spot Up 89ers 1 1 0 0
Hannover Regents 0 0 0 0



Wallbreakers II verschenkten leichtfertig zwei Siege an Chemnitz 13.06.2017


Am vergangenen Samstag, den 10.06.2017, empfingen die Leipziger die Chemnitz Cyndicates im heimischen Gierke-Cigarren-Ballpark. Da das Chemnitzer Baseballteam erst seit zwei Jahren existiert, gingen die Leipziger mit zuversichtlichen Gesichtern in diese Spiele, doch am Ende des Tages lie├čen sie die K├Âpfe h├Ąngen.

Spiel 1

Begleitet von der Ansprache des Trainers Nico Punke vor Beginn, in der er daran erinnerte, dass Gelassenheit die angenehmste Form von Selbstbewusstsein sei, gingen die Leipziger nun zuerst in die Defense.

Bitz erzielte einen Hit und kommt durch den dritten Schlagmann, Lippmann, nach Hause. Jedoch geht Lippmann zusammen durch ein Double Play aus. Das dritte Out zog sich danach jedoch noch etwas in die L├Ąnge, da von der 2nd-Basefrau Dyck zwei Errors gemacht wurden. So erzielte die gegnerische Mannschaft 3 Punkte. Das letzte Aus war ein Easy-Out auf die erste Base. Am Schlag lief es f├╝r die Wallbreakers in diesem Spiel von Anfang an nicht so gut. Zwar konnte Lieske, der durch einen Walk aufs Base gekommen war, punkten, jedoch wurden danach durch ein Double Play drei schnelle Aus gemacht und so kam es fix wieder zum Wechsel.

Durch weitere Errors auf Seiten der Wallbreakers im zweiten Inning, wurden f├╝nf Punkte zugelassen. Auch der Pitcher Sascha Eckhold schien sich doch noch nicht so richtig von seiner Erk├Ąltung erholt zu haben, lie├č mehrere Walks zu und wurde schlie├člich von Thomas Gebert ersetzt.

Zwar kamen noch zwei weitere Runner nach Hause, dennoch brachte Gebert frischen Wind durch einen Strikeout ins Spiel und weitere Punkte konnten verhindert werden.

Wieder am Schlag konnten die Leipziger durch einige Errors seitens der Chemnitzer drei Punkte reinholen. Jedoch gingen die n├Ąchsten Batter ├Ąrgerlich an zweiter Base aus und es kam erneut zum Wechsel ohne gro├čartig aufzuholen.

Die n├Ąchsten drei Innings gingen schnell vor├╝ber, da auf beiden Seiten eine starke Defense und eine schlechtere Offense zu sehen war. So kamen wenige Punkte hinzu. Besonders erw├Ąhnenswert sind mehrere Strikeouts, welche der Pitcher Gebert erzielte und genauso viele Fly Outs von Centerfielder, Catcher, First Baseman und Shortstop. Leider konnten die Wallbreakers nur noch zwei weitere Punkte erzielen, da auch die Chemnitzer aufmerksam spielten und u.a. ein Triple Play erreichten. Am Ende stand es 11:6 f├╝r die Cyndicates.

 

 

1

2

3

4

5

R

H

E

Chemnitz Cyndicates

3

7

1

0

0

11

9

4

Leipzig Wallbreakers II

1

3

0

1

1

6

4

5

 

Spiel 2

Im zweiten Spiel zeigten die Leipzig Wallbreakers, dass sie auch am Schlag etwas drauf haben und starteten motiviert ins n├Ąchste Spiel. So stand es nach dem 2. Inning bereits 9:3 f├╝r die Leipziger.

Im dritten Inning wurde viel in der Defense der Leipziger gewechselt. Die Chemnitzer konnten durch sehr viele Walks und einige Errors zehn Punkte nach Hause bringen. Die drei Outs, welche in diesem Inning erzielt wurden, sind den 3 Pitchern Uwe Zumpfe, Han Kim und Thomas Gebert zu verdanken.

Doch von den 10 Runs konnten sich die Wallbreakers nicht abschrecken lassen und legten mit 8 Punkten nach. Obwohl sie nun mit 17:13 f├╝hrten, lie├čen sie in den letzten zwei Innings nach und verschenkten sich erneut den Sieg. Vielleicht wurde hier mit zu viel Gelassenheit an die Sache herangegangen. Es wurden zwar solide Outs in der Defense erzielt, jedoch hat die Offense am Ende schlapp gemacht. So kam es zu einigen Strikeouts und schnellen Aus, obwohl der Sieg eigentlich schon fast in der Tasche war. Das Spiel endete mit 18:17 f├╝r die Chemnitzer Cyndicates.

Trotz der zwei Niederlagen und etwas traurigeren Gesichtern am Ende des Tages, gehen die Leipzig Wallbreakers jedoch mit wieder erhobenen K├Âpfen in den n├Ąchsten Spieltag und versuchen dort ihr K├Ânnen unter Beweis zu stellen. 

 

 

1

2

3

4

5

R

H

E

Chemnitz Cyndicates

1

2

10

3

2

18

4

4

Leipzig Wallbreakers II

4

5

8

0

0

17

8

5

 

Gespielt haben: N. Lieske, N. Hester, C. Kellner, H. Kim, M. Raskolets, D. Kulagin, P. Grosch, L. Greuel, B. Grzeganek, S. Eckhold, A. Dyck, U. Zumpfe, T. Gebert, T. Schindler, P. Casler

Der n├Ąchste Spieltag ist in Leipzig gegen Jena am 17.06.2017. 

 

ÔÇó Unsere Bilder und Videos findet ihr HIER

ÔÇó Wir freuen uns auf euer Feedback HIER

 

 



Termine

Zeitraum: 26.06.17 - 26.07.17

Keine Termine gefunden



Die Leipzig Wallbreakers danken ihren Sponsoren und F├Ârderern f├╝r die freundliche Unterst├╝tzung: